Outdoor Ausrüstung

Rucksäcke

Rucksäcke sind unverzichtbar, wenn ein längerer Ausflug im Freien bevorsteht. Schließlich müssen Verpflegung, Ergänzungen zur getragenen Kleidung, eine medizinische Grundversorgung und vieles mehr transportiert werden. Hierfür ist ein Rucksack das Mittel der Wahl. Dabei sollten Hygieneartikel stets in einem Kulturbeutel verstaut werden.

Je nach Zweck gibt es viele unterschiedliche Rucksackmodelle, die aufgrund unterschiedlicher Extras und Bauweisen auch unterschiedlichen Situationen gewachsen sind. Es gilt allerdings immer, einen Rucksack zu verwenden, der in seiner Beschaffenheit - also Größe und Ausarbeitung - derart ist, dass der Rücken auch bei längeren Strecken in unebenem Gelände nicht unnötig belastet wird.

Die idealen Tourenrucksäcke und Reiserucksäcke sind deshalb so gefertigt, dass das Gewicht über Stützelemente und einen eventuell vorhandenen Bauchgurt gut verteilt wird. Einseitige Druckbelastungen des Rückens werden so verhindert. Aber auch für Outdoor-Aktivitäten, die nicht in die Kategorie des Wanderns fallen, gibt es passende Rucksäcke.

Kletterrucksäcke sind häufig besonders stabil am Körper liegend und können mittels Bauchgurt u.ä. in die Ausrüstung integriert sein. Für lange Radtouren bietet sich ein spezieller Fahrradrucksack an. Es gibt hier auch Kombisysteme aus Rucksäcken und Seitentaschen, die an dem Rad angebracht werden.

Für Kinder gibt es natürlich auch Kinderrucksäcke, bei deinen auch auf eine Lastenverteilung geachtet werden soll.